Netzanschluss

Wenn Sie in unserem Netzgebiet Ihr Unternehmen (aus)bauen wollen, gibt es viele wichtige Dinge, um die Versorgung Ihrer Baustelle und Ihres Unternehmens sicherzustellen. Auf dieser Seite haben wir eine Reihe von Informationen bereitgestellt, um Ihnen den Weg von unserer Seite aus so einfach wie möglich zu machen. 

Informieren

Bevor die Bauarbeiten anfangen, muss geprüft werden, ob eventuell bei den Bauarbeiten in Ihrem Grundstück vorhandene Leitungen vom Bauvorhaben betroffen sein können. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.

Baustelle versorgen

Nachdem Sie geprüft haben, ob möglicherweise Leitungen auf Ihrer Baustelle liegen, sollten Sie sich um die Versorgung derselben kümmern.

Wenn Sie bauen, benötigen Sie auf der Baustelle Strom und Wasser. Dafür füllen Sie die Anfrage aus und senden Sie uns diese zu. 

Antrag für Baustrom
Antrag für Bauwasser
Vertrag für Baustellenversorgung
Anlage 1 zum Vertrag

Bei großen Bauvorhaben wenden Sie sich bitte direkt an uns, damit wir die mögliche Versorgung Ihrer Baustelle planen können.

Netzanschluss planen

Um Ihren Haus-/ Netzanschluss zu planen, sind eine Menge Vorleistungen erforderlich. Sie müssen wissen, für welche Medien Sie Anschlüsse brauchen. Um vor dem eigentlichen Antrag schon eine Menge Fragen zu beantworten, empfehlen wir Ihnen eine Bedarfsanmeldung zu stellen. Füllen Sie hierzu das Deckblatt und die entsprechenden Anhänge aus.

Bedarfsanmeldung - Deckblatt
Bedarfsanmeldung Anhang 1 - Strom
Bedarfsanmeldung Anhang 2 - Trinkwasser
Bedarfsanmeldung Anhang 3 - Fernwärme
Bedarfsanmeldung Anhang 4 - Fernkälte
Bedarfsanmeldung Anhang 5 - Schmutzwasser
Bedarfsanmeldung Anhang 6 - Regenwasser

Nachdem Sie die grundlegenden Dinge mit den Experten geklärt haben, können Sie den Netzanschlussantrag für die von Ihnen gewünschten Medien ausfüllen und an uns senden. Füllen Sie dazu das Deckblatt und die entsprechenden Anhänge aus.

Anschlussantrag - Deckblatt
Anschlussantrag Anhang 1 - Strom
Anschlussantrag Anhang 2 - Trinkwasser
Anschlussantrag Anhang 3 - Fernwärme
Anschlussantrag Anhang 4 - Fernkälte
Anschlussantrag Anhang 5 - Schmutzwasser
Anschlussantrag Anhang 6 - Regenwasser

Halten Sie bitte dafür folgende Unterlagen bereit.

  • maßstabsgerechter Lageplan/ Bebauungsplan
  • Berechnungen/ Dimensionierungen

Anschluss in Betrieb setzen

Nach den Erdarbeiten und der Errichtung des Anschlusses werden die Anschlüsse für die einzelnen Medien in Betrieb gesetzt - zumeist wird dabei der Zähler installiert. Hierfür sind teilweise umfangreiche Nachweise zur Sicherheit und Funktionstüchtigkeit der Anlagen erforderlich. Sprechen Sie uns bitte rechtzeitig, um eine termingerechte Inbetriebsetzung zu planen und sicherzustellen.

Inbetriebsetzungsantrag Strom
Inbetriebsetzungsantrag Trinkwasser
Inbetriebsetzungsantrag Fernwärme
Inbetriebsetzungsantrag Fernkälte

Wir helfen Ihnen gern

Bei Fragen, Problemen etc. wenden Sie sich bitte an uns.

Thomas Seeber
T +49-30-6091 87232
few-netzanschluss@berlin-airport.de

Ansprechpartner

Thomas Seeber

+49-30-6091 87232

  • Adresse
    Flughafen Energie und Wasser GmbH
    12521 Berlin